Loading color scheme

Qualitätsmanagement

In unserem klimatisierten QS-Labor stehen uns mehrere Möglichkeiten der Fertigungskontrolle zur Verfügung.

  • - Optisches 3D-Koordinatenmessgerät / Scanner -> bis Ø 500mm / 200 hoch
  • - Handgeführte Koordinatenmessmaschine taktil -> Verfahrweg 400 / 500 / 400mm
  • - CNC Koordinatenmessmaschine taktil + optisch -> Verfahrweg 300 / 200 / 100mm
  • - Profilprojektor Mikromat

Fertigungsbegleitend können wir sämtliche Bauteile gegen unsere Zeichnung und das 3D Modell messen und so die Einhaltung der hohen Qualitätsstandards gewährleisten. Gefräste 3D-Flächen können wir direkt auf der Fräsmaschine mittels einer Messsoftware über den Messtaster vor dem Abspannen gegenmessen. So wird sichergestellt, dass Formkonturen immer dem 3D-Modell entsprechen.

Einen Erstmusterprüfbericht (nicht nach VDA) können wir Ihnen nach Absprache gern erstellen. Auch ein Fehlfarbenvergleich der FOT-Teile können wir auf Wunsch für Sie durchführen. Im Regelfall führen wir erforderliche Werkzeugkorrekturen aber nach Ihrem Messbericht von Teilen aus der Serienmaschine durch.